Menu


Popular Posts

Zeit zu glänzen
View Post
Eine multisensoriale poetische Reise
View Post
Enorme Nachfrage nach Lamborghini
View Post
To top
6 Dec

Neues Jachthafen-Bauprojekt in Al Zorah City: das Tor zum luxuriösen Wohnen für Golfer und Investoren

Mit der Lancierung ihres neuen Gateway Porto Al Zorah Wohnbauprojekts in Al Zorah City in diesem Monat ermöglicht es die Al Zorah Development Company Golfern und Investoren, vollendetes Luxusdesign und erstklassigen Service in einer natürlichen, inspirierenden Landschaft zu erleben.

Die atemberaubende, aus zwei Gebäuden bestehende Anlage unweit des Strands von Al Zorah und mit Aussicht auf den Al Zorah Golf Club besteht aus insgesamt 157 Appartements. Dabei stehen Studios sowie Appartements mit einem, zwei oder drei Schlafzimmern zur Auswahl, wobei es sich teilweise um Maisonette-Wohnungen handelt.

Die Appartements befinden sich in einer Nachbarschaft, die an eine natürlich schöne Umgebung mit Mangrovenbäumen und Bächen grenzt, wobei man je nach Wohnung den Ausblick auf den nahegelegenen Jachthafen, den Bach oder die Gärten genießen kann. Alle Appartements zeichnen sich zudem durch eine Reihe attraktiver Zusatzvorteile aus.

Neben einer Paarmitgliedschaft für den Golfplatz des Al Zorah Golf Clubs (gültig an Wochentagen) erhalten Eigentümer eine Mitgliedschaft für den sich in Entstehung befindenden Beach Club von Al Zorah und das Oberoi-One-Programm. Darüber hinaus werden Käufer von vergünstigten Liegeplatzgebühren am Jachthafen von Al Zorah und einer Al Zorah City Resident Card, mit der sie Anrecht auf exklusive Angebote bei sich im Besitz von Al Zorah befindenden Gastronomie- und Gastgewerbebetrieben haben, profitieren.

Die Größe der Objekte reicht von 63 m2 für ein Studio bis zu 300 m2 für ein Appartement mit drei Schlafzimmern. Für jedes Objekt wird Investoren ein 100-prozentiges Eigentumsrecht zugesichert. Käufer kommen zudem in den Genuss der gehobenen, hochmodernen Einrichtungen, darunter ein Fitnessstudio, Familienpool, Spielplatz und eine inspirierende Landschaft.

Die luftigen, durch minimalistische mediterrane Architektur inspirierten Innenräume der Appartements mit moderner Ästhetik sind so konzipiert, dass die Grenzen zwischen drinnen und draußen verschwimmen. So wird die endlose Aussicht perfekt in Szene gesetzt und gleichzeitig ein intimer Rahmen für das private Wohnen gewährleistet. Durch Glasscheiben vom Boden bis zur Decke wird das natürliche Tageslicht maximal genutzt, und die Aussicht auf die Umgebung ist noch beeindruckender. Die mit größter Sorgfalt entworfenen Räume verbinden Raffinesse mit natürlicher Schönheit.

„Das Gateway Wohnbauprojekt ähnelt dem wahren Al Zorah Marina Living, und wir freuen uns sehr, es in diesem Monat zu lancieren”, sagte George Saad, Geschäftsführer der Al Zorah Development Company.

„Dieses nahe am Strand gelegene, außergewöhnliche Bauprojekt mit atemberaubender Aussicht auf das natürliche Mangrovenreservat und die Fairways des Al Zorah Golf Clubs ermöglicht es, den exquisiten Lifestyle des Jachthafens inmitten der Natur zu genießen. Es wird bei den verschiedensten Gruppen Anklang finden, von Golfern, wohlhabenden Privatpersonen und Familien bis zu Menschen im Ruhestand, Expats und denjenigen, die auf der Suche nach einem Zweitwohnsitz sind.”

Die herrliche Anlage Al Zorah City, die als einzigartiges Juwel und eines der spektakulärsten Reiseziele in den VAE gilt, erstreckt sich über eine Fläche von 5,4 Millionen Quadratmetern im Emirat Ajman. Sie hat alles, was Sie sich von einem Weltklasse-Resort wünschen. Ihr Herzstück bildet ein 18-Loch-Championship-Golfplatz, der durch ein Strandresort und Hotel sowie eine Vielzahl von gehobenen und zwanglosen Gastronomieangeboten ergänzt wird. So kommen Bewohner und Gäste in den Genuss feinster Spezialitäten der lokalen und internationalen Küche.

Zum vielgepriesenen Al Zorah Golf Club mit seinen weitläufigen Übungsanlagen gehört die erste Nicklaus-Design-Anlage in den VAE, die im Jahr 2015 für Spieler eröffnet wurde. Der atemberaubende Par-72-Platz, der sich anmutig um die natürliche Mangrovenlandschaft windet, ist eine besondere, spannende Herausforderung für Golfer aller Leistungsklassen. Gemeinsam mit dem im Bau befindlichen hochmodernen Clubhaus – ausgestattet mit Fitnessraum, Swimmingpools und Tennisplätzen – wird die Anlage dem Club, der zum Al Zorah Golf & Yacht Club umbenannt wird, zu noch größerem Ansehen verhelfen.

Vor Kurzem stellte die Al Zorah Development Company, ein Gemeinschaftsunternehmen der Regierung von Ajman und Solidere International, ihr Luxus-Wohnprojekt am Strand, Beach Hills Villas, vor. Dieses bahnbrechende Projekt am Ufer des Arabischen Golfs und angrenzend an das preisgekrönte Oberoi Beach Resort, Al Zorah, besteht aus vier Reihen ultraluxuriöser Wohnhäuser. Mit ihrem spektakulären, unverbauten Ausblick auf den makellos weißen Sandstrand und das kristallklare, tiefblaue Wasser von Al Zorah sind die Villen der Inbegriff des ultimativen Wohnerlebnisses am Strand, inklusive privatem Strandzugang.

https://www.alzorahcity.com/