Menu


Popular Posts

Zeit zu glänzen
View Post
Eine multisensoriale poetische Reise
View Post
Enorme Nachfrage nach Lamborghini
View Post
To top
4 Dec

Online-Spielen und Bitcoin:

Sind Kryptowährungen trotz aller Beliebtheit eine zuverlässige Zahlungsmethode für das Online-Spielen

Die Nachfrage nach Kryptowährungen im Online Casino steigt: Immer mehr Spieler greifen auf Kryptowährungen wie Bitcoin, Litecoin oder Ether zurück, um das Glück auf die Probe stellen zu können – innerhalb kürzester Zeit konnten sich Kryptowährungen im Online Casino als attraktive Alternative zu Fiat-Geld entwickeln.

Aber worauf ist zu achten, wenn man plant, mit Bitcoin und Co. im Online Casino zu spielen? Überwiegen am Ende die Vorteile oder gibt es doch die eine oder andere Gefahr, die gerne einmal unterschätzt wird?

Die Gründe für den Erfolgslauf der Kryptowährungen
Natürlich mag die Volatilität ein Thema sein. Immer wieder sind Höhenflüge und starke Korrekturen möglich, doch für das Spiel im Online Casino hat das nur eine geringe Bedeutung. Im Online Casino geht es vielmehr darum, ob der Anbieter seriös ist, der Kryptowährungen akzeptiert, wie der Spielekatalog aussieht und welche Kontaktmöglichkeiten angeboten werden.

Der Aufstieg der Kryptowährungen hat vor allem damit zu tun, weil es viele Vorteile gegenüber Euro und anderen Fiat-Währungen gibt. Vor allem in den Bereichen Sicherheit, Anonymität und Transaktionsgeschwindigkeit können Kryptowährungen zu 100 Prozent überzeugen.

Somit ist es nicht überraschend, dass sich immer mehr Spieler auf die Suche nach deutschen Bitcoin Casinos begeben, um die vielen Vorteile für sich nutzen zu können. Jedoch muss man sich hier auf die Suche nach einem Online Casino ohne deutsche Lizenz machen – hat das Online Casino eine deutsche Lizenz, fehlt die Zahlungsoption Kryptowährung.

Bitcoin und Co.: Sicher oder Sicherheitsrisiko?
Bei Online Transaktionen muss Sicherheit immer an erster Stelle stehen – aufgrund der Tatsache, dass die Blockchain Technologie als ausgesprochen sicher gilt und Einträge nicht manipuliert werden können, ist es somit nicht überraschend, dass sich immer mehr Anbieter von Online Casinos dafür entschieden haben, mit dieser neuartigen Technologie zu arbeiten. Hier kommen komplexe mathematische Algorithmen zum Einsatz, um die Transaktionen sodann verschlüsselt in Blöcke speichern zu können, die miteinander verknüpft werden.

Zudem ist die Blockchain dezentral. Es sind somit keine Intermediären wie Finanzinstitute oder Banken notwendig, um Transaktionen durchführen zu können. Auch das erhöht die Sicherheit. Denn klassische Zahlungsmethoden sind weitaus anfälliger für Betrug und Datenschutzverletzungen, da hier die finanziellen und persönlichen Daten von mehr als einer Partei geteilt werden.

Wie anonym bleibt der Spieler im Online Casino?
Transaktionen mit Kryptowährungen bieten ein viel höheres Maß an Anonymität als klassische Zahlungsmethoden. Werden bei der Zahlung mit der Kreditkarte oder bei der klassischen Banküberweisung persönliche Daten preisgegeben, so werden alle mit Bitcoin durchgeführten Transaktionen in der Blockchain erfasst, ohne aber, dass es hier Informationen darüber gibt, wer die Transaktion durchgeführt hat.

Vor allem Online Casino Fans schätzen die Anonymität: So können sie ihre persönlichen Daten schützen und müssen keine Angst vor einem Identitätsdiebstahl oder der unerwünschten Überwachung haben, da keine Informationen auf den Kontoauszügen vorzufinden sind, dass eine Transaktion auf ein Glücksspielkonto stattgefunden hat.

Transaktionen mit Kryptowährungen finden immer in Echtzeit statt
Hat man bislang immer per Banküberweisung eine Überweisung vorgenommen, so musste man zwei bis drei Werktage Geduld haben. Nutzt man hingegen die Kryptowährung, so steht das Geld innerhalb weniger Sekunden am Glücksspielkonto zur Verfügung.

Das heißt, es kommt zu einer deutlich kürzeren Transaktionszeit. Und nicht nur das: Kryptowährungen punkten auch mit sehr niedrigen Transaktionsgebühren. Verlangen traditionelle Finanzinstitute und Banken oft hohe Gebühren für bestimmte Dienstleistungen, so gibt es bei den Kryptowährungen keinerlei Gebühren für Intermediäre.

Das ist auch der Grund, warum viele Bitcoin Online Casinos attraktive Boni anbieten und mit besseren Auszahlungsquoten als klassische Online Casinos überzeugen. Zudem profitieren die Spieler von den niedrigeren Gebühren, da die Gewinne nicht so stark belastet werden.

Foto von Karolina Grabowska: https://www.pexels.com/de-de/foto/reich-gold-reichtum-bitcoin-5980743/

Der Standort spielt keine Rolle – Krypto Casinos sind für alle zugänglich
Ein weiterer Faktor, der sehr wohl als Vorteil zu werten ist: die Zugänglichkeit. Kryptowährungen stehen nämlich für jeden zur Verfügung, der eine Internetverbindung hat – der geografische Standort des Spielers spielt absolut keine Rolle. Vor allem dann, wenn sich der Spieler in einem Land aufhält, in dem klassische Zahlungsmethoden nicht leicht zugänglich sind oder streng reguliert werden, stellen Kryptowährungen eine beliebte Alternative dar.