Menu


Popular Posts

Genesis G90
Schöpfer von Erlebnissen
View Post
Manero Tourbillon Double Peripheral
Für Uhrenliebhaber mit Sinn für Stil
View Post
Ikos Olivia
Unconditional luxury
View Post
To top
Title Image

Category: Watches & Jewellery

7 Feb

Von Rom nach St. Mortiz

Bulgari, der prächtige römische Hochjuwelier und Meister der bunten Edelsteine, gibt die Wiedereröffnung seiner Boutique in St. Moritz bekannt – der allerersten Bulgari-Boutique in der Schweiz, die 1906 eröffnet wurde. Die Boutique wurde komplett umgestaltet. Das neue Designkonzept ist einerseits stark mit den Wurzeln der Marke und dem römischen Erbe verbunden, enthält aber auch Elemente, die an den Kurort erinnern und dem Design ein einzigartiges Raumgefühl und eine charakteristische Note verleihen. St. Moritz liegt an den Südhängen der Albula-Alpen und ist seit 1864 ein beliebtes Wintertouristenziel und Gastgeber der Olympischen Spiele sowie anderer prestigeträchtiger Sportveranstaltungen der letzten Jahrzehnte.1906 beschloss der Gründer Sotirio Bulgari, eine saisonale Bulgari-Boutique im Herzen des eleganten und kosmopolitischen Bergdorfes zu eröffnen. Er erkannte sofort die Schönheit und...
Continue reading
6 Feb

Ein raffiniertes Spiel aus Licht und Texturen

Die Schweizer Haute-Horlogerie-Manufaktur Audemars Piguet präsentiert eine limitierte Royal Oak Concept Flying Tourbillon, die in Kooperation mit der Haute-Couture-Designerin Tamara Ralph entworfen wurde. Die limitierte Edition aus 18 Karat Roségold ist im typischen Stil der Künstlerin gehalten, die starke Weiblichkeit mit grenzenloser Kreativität und zeitloser Eleganz verbindet. Die in einer einzigartigen Palette abgestufter Braun-, Bronze- und Goldtönen gestaltete Uhr erhält durch Frosted Gold einen eleganten Schimmer. Das Ergebnis der Kooperation wurde am 22. Januar 2024 im Shangri-La Palace bei Tamara Ralphs Fashion-Show im Rahmen der Pariser Haute Couture Fashion Week für die Frühjahrs- und Sommersaison 2024 enthüllt. Die limitierte Royal Oak Concept Flying Tourbillon „Tamara Ralph“ besitzt ein glitzerndes Gehäuse aus 18 Karat Roségold in Frosted Gold. „Frosted Gold“ ist eine alte Florentiner...
Continue reading
6 Feb

Panerai mit neuer Luminor Due TuttoOro

Panerai ist ein vertrauenswürdiger Begleiter von Entdeckern, die in Gebiete aufbrechen, in die sich nur wenige trauen, von den öden Ausläufern des Nordpols bis hin zu gefährlichen Tauchgängen Hunderte von Metern unter der Meeresoberfläche und Expeditionen in die fernen Abgründe des Weltraums. Die Marke konzentriert sich weiterhin unerschütterlich auf die Entwicklung von Instrumenten, die unter tückischen Bedingungen zuverlässig sind, und erfindet weiterhin neuartige Lösungen, um ihre Leistung zu verbessern. Mit der Lancierung der Panerai Luminor Due TuttoOro Kollektion stellt Panerai seine ersten Uhren mit Goldarmbändern vor. Luminor Due TuttoOro verleiht einer der elegantesten Uhren im Portfolio von Panerai eine noch größere Aura von Luxus. Schlanke Konturen und ein maßgeschneiderter, unkomplizierter Stil zeichnen Luminor Due aus und ermöglichen den Übergang von den lässigsten Anlässen zu formeller Kleidung und ergänzen Trägerinnen...
Continue reading
6 Feb

Panerai mit Eco-Design Uhr

Der Luxusuhrenhersteller arbeitet mit der Gaming-Marke Razer zusammen, um eine Uhr in limitierter Auflage aus recycelten Materialien zu entwerfen. Was hat die auf Herren- und Taucheruhren spezialisierte Uhrenmanufaktur mit diesem Ausrüster für Videospiele gemeinsam? Wir müssen zurück ins Jahr 2021: Während der RazerCon, einer vom Gaming-Spezialisten organisierten digitalen Veranstaltung, haben sich die beiden Firmen zusammengeschlossen, um ein Projekt zur Erhaltung der Ozeane zu unterstützen , mit besonderem Augenmerk auf den Schutz von Mantarochen. Um diese Hochzeit zu besiegeln, wurde gerade eine Uhr in den Farben der Gaming-Marke vorgestellt. Sie heißt Luminor Quaranta Razer und kombiniert das Know-how von Panerai in der mechanischen Uhrmacherei mit den ästhetischen Codes von Razer. Der Zifferblattzeiger ist daher mit einer Super-LumiNova-Substanz beschichtet, die ihn in der Nacht mit einem leuchtenden Grün leuchten lässt, das...
Continue reading
6 Feb

Die neue BREITLING Premier Tourbillon

Breitling stellt ein Trio von Ultra-Premium-Chronographen mit massiven Edelmetallen und einem aussergewöhnlichen Tourbillon vor. Jede der drei Uhrenvariationen ist von einem der Breitling Gründer inspiriert. 01_Premier B21 Chronograph 42 Tourbillon References LB2120171C1P1_RB2120211G1P1 & JB2120A61B1P1 (from left to right)_RGB Die Premier Kollektion wurde entwickelt, als die Welt noch unter dem Eindruck des Zweiten Weltkriegs stand, und war Willy Breitlings Gegenentwurf zur Sparsamkeit. Es war eine Zeit, in der Armbanduhren professionelle Instrumente waren, die von Piloten, Navigatoren und Ingenieuren benutzt wurden. Und niemand verstand das besser als Willy, dessen Unternehmen für seine Präzisionschronographen bekannt war. Premier B21 Chronograph 42 Tourbillon Léon Breitling_Ref. RB2120211G1P1_RGB Aber als Mann mit klaren stilistischen Ansprüchen versuchte Willy auch, die Armbanduhr zu einem eleganten Gegenstand zu machen, der wie die glamourösen Schwarz-Weiss-Filme...
Continue reading
26 Jan

Von Rom nach St. Mortiz

Bulgari, der prächtige römische Hochjuwelier und Meister der bunten Edelsteine, gibt die Wiedereröffnung seiner Boutique in St. Moritz bekannt – der allerersten Bulgari-Boutique in der Schweiz, die 1906 eröffnet wurde. Die Boutique wurde komplett umgestaltet. Das neue Designkonzept ist einerseits stark mit den Wurzeln der Marke und dem römischen Erbe verbunden, enthält aber auch Elemente, die an den Kurort erinnern und dem Design ein einzigartiges Raumgefühl und eine charakteristische Note verleihen. St. Moritz liegt an den Südhängen der Albula-Alpen und ist seit 1864 ein beliebtes Wintertouristenziel und Gastgeber der Olympischen Spiele sowie anderer prestigeträchtiger Sportveranstaltungen der letzten Jahrzehnte. 1906 beschloss der Gründer Sotirio Bulgari, eine saisonale Bulgari-Boutique im Herzen des eleganten und kosmopolitischen Bergdorfes zu eröffnen. Er erkannte sofort die Schönheit und...
Continue reading
26 Jan

Zeit zu glänzen

Nach dem Erfolg von AIKON, der Uhr mit dem besonderen urbanen Touch aus dem Hause Maurice Lacroix, präsentiert die Marke aus den Freibergen die neue AIKON PVD. Das Modell kommt in zwei auf je 888 Stück limitierten Varianten auf den Markt. Wie im Namen angedeutet, verfügt das Gehäuse über eine PVD-Beschichtung, die einen metallischen Glanz erzeugt. Ausserdem ziert jedes Zifferblatt ein „Clous de Paris“-Motiv. Die AIKON PVD bewahrt einerseits die bekannten Eigenschaften der ursprünglichen, urbanen Uhr und bietet gleichzeitig ein frisches, modernes Erscheinungsbild. Im Jahr 2016 hatte das Kreativteam in der Manufaktur Maurice Lacroix einem neuen Zeitmesser den letzten Schliff verliehen. Inspiriert von der Calypso, einem in den 1990ern sehr beliebten Modell, eroberte die Kreation unter dem Namen „AIKON“ in kürzester...
Continue reading
16 Jan

Auf den Spuren von Apollo 8

Im Jahr 1968 wurde Geschichte geschrieben: Apollo 8 gelang die erste bemannte Mondumrundung. An Bord dieser wegweisenden Mission war jeder Astronaut mit einer OMEGA Speedmaster ausgerüstet – ein Instrument, auf das man während des gesamten NASA-Mondprogramms vertraute. In diesem Jahr würdigt OMEGA das Vermächtnis von Apollo 8 mit einer neuen Speedmaster Dark Side of the Moon, die mit modernsten Technologien, vielfältigen Materialien und erstklassigem Know-how gefertigt wurde. Die erste Speedmaster Dark Side of the Moon präsentierte OMEGA anlässlich des 50- jährigen Jubiläums der Apollo-8-Mission im Jahr 2018. Jetzt hat sich die Marke erneut diesem Modell zugewandt, um sein Design mit noch mehr Details und Raffinesse zu veredeln. Das Kaliber 3869, das die Uhr antreibt, ist mit einem einzigartigen Dekor versehen: Die geschwärzte...
Continue reading
10 Jan

Vacheron Constantin zieht für drei Monate in das Hotel La Réserve Eden au Lac

Vacheron Constantin, die Schweizer Uhrenmanufaktur mit einer Tradition, die bis ins Jahr 1755 zurückreicht, freut sich, die Einrichtung einer exklusiven Lounge im Hotel La Réserve Eden bekannt zu geben. In der Suite 1755 können Sammler und passionierte Uhrenliebhaber die Kollektionen des Hauses in einem warmen, künstlerischen Rahmen studieren. Eine Reihe von Veranstaltungen und Ausstellungen ergänzt das auf die persönlichen Wünsche der Kunden zugeschnittene Angebot. Vacheron Constantin ist es ein besonderes Anliegen, mit Connaisseurs und Uhrenliebhabern bereichernde und langfristige Beziehungen zu pflegen, wofür die Boutiquen den Rahmen für besonders privilegierte Momente darstellen.  In diesem Sinne wurde die Zürcher Boutique von Vacheron Constantin an der Bahnhofstrasse 38 ab 24. Dezember für drei Monate wegen umfangreicher Renovierungsarbeiten geschlossen. Vom 8. Januar bis zum...
Continue reading
11 Dec

Ein aussergewöhnliches Meisterwerk der Uhrmacherkunst: Die Omega Moonswatch im Detail

Die Omega Moonswatch ist zweifellos eine der schönsten Uhren auf dem Markt. Mit ihrer präzisen Mechanik, hochwertigen Materialien und ihrem einzigartigen Design hat sie sich einen festen Platz in der Welt der Luxusuhren erobert. Dieser exklusive Zeitmesser wurde mit besonderer Sorgfalt und Liebe zum Detail gestaltet, um den höchsten Ansprüchen gerecht zu werden. Das Herzstück der aus Bioceramic bestehenden Uhr ist aus einer fein gearbeiteten Mechanik, die nicht nur die Zeit mit beeindruckender Genauigkeit misst, sondern auch eine Hommage an technologische Innovationen darstellt. ...
Continue reading