Menu


Popular Posts

Zeit zu glänzen
View Post
Eine multisensoriale poetische Reise
View Post
Enorme Nachfrage nach Lamborghini
View Post
To top
6 Feb

Lust auf Stadt!

Die naturnahen Angebote, die kulinarischen Spezialitäten und die abwechslungsreiche Landschaft zwischen Weinbergen und hoch aufragenden Wäldern versprechen erlebnisreiche Ferientage im Schwarzwald. Ob zu Fuss, auf dem Velo, im Wellness-Hotel oder in der Therme – rund um Deutschlands höchstes Mittelgebirge dürfte jeder etwas für sich finden. Auch Kulturliebhaber kommen hier auf ihre Kosten.

Karlsruhe, Freiburg und Freudenstadt machen mit ihren vielfältigen Angeboten Lust auf den nächsten Städtetrip. Hier ist es besonders schön, die vielen unterschiedlichen Geschäfte und Boutiquen, Einkaufszentren und -Passagen aufzusuchen, Souvenirs zu entdecken oder sich regionaltypisches Handwerk und Schmuck anzuschauen. Auch Museen und kulturelle Veranstaltungen laden zu Besuchen ein. In der Vorweihnachtszeit sind die Strassen mit hunderten von Lichtern geschmückt und auf den Weihnachtsmärkten werden Kindheitsträume wahr – hier kommen drei Liebeserklärungen.

Karlsruhe

Sie ist mit mehr als 300.000 Einwohnern die grösste badische Metropole und wird oft auch als Residenz- oder Fächerstadt bezeichnet: Charakteristisch für den ursprünglichen Stadtplan sind die 32 ringsum vom Schloss ausstrahlenden Strassen. Besonders bekannt ist Karlsruhe am Nordrand der Ferienregion Schwarzwald auch als „Stadt des Rechts“: Das Bundesverfassungsgericht und die Bundesanwaltschaft sind in Karlsruhe angesiedelt. Spielerisch erlebbar wird diese Facette bei der spannenden „Tatort Recht“-Stadtrallye: Sie dreht sich um den Karlsruher Münzprägeskandal von 1975. Ausgerüstet mit Smartphone oder Tablet geht es bei dem Outdoor-Exitgame auf Spurensuche durch die Stadt

Besonders bekannt ist Karlsruhe am Nordrand der Ferienregion Schwarzwald auch als „Stadt des Rechts“: Das Bundesverfassungsgericht und die Bundesanwaltschaft sind in Karlsruhe angesiedelt. Spielerisch erlebbar wird diese Facette bei der spannenden „Tatort Recht“-Stadtrallye: Sie dreht sich um den Karlsruher Münzprägeskandal von 1975. Ausgerüstet mit Smartphone oder Tablet geht es bei dem Outdoor-Exitgame auf Spurensuche durch die Stadt.

Die Grossstadt punktet zudem mit einer grossen Auswahl an Kulturinstitutionen, etwa Staatliche Kunsthalle, Badisches Landesmuseum oder Städtische Galerie. Weltweites Renommee geniesst das „Zentrum für Kunst und Medien“: Es erreichte beim aktuellen Ranking der weltweit grössten Kunstdatenbank den vierten Platz der besten Ausstellungshäuser.

Lebkuchenherz auf dem Weihnachtsrmarkt, Marktplatz, Karlsruhe, Baden-Württemberg, Deutschland

Unsere Tipps…

Weihnachtsstadt

Vom 24. November bis zum 23. Dezember 2022 verwandelt sich Karlsruhe wieder zur wunderschönen Weihnachtsstadt. Im Herzen der Innenstadt verzaubert der Christkindlesmarkt auf dem Marktplatz mit der Lichtweihnacht und auf dem Friedrichsplatz mit der urig-gemütlichen Waldweihnacht seine Besucher.

Hop-on Hop-off City Tour

Die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten im Doppeldecker-Bus geniessen! Per „Audio Guide“ gibt es Wissenswertes und Unterhaltsames rund um die Stadt und ihre Geschichte.

Mehr Infos unter www.karlsruhe-erleben.de

Freiburg

Freiburg, die zweitgrösste Stadt der Ferienregion, hat sich einen Namen gemacht als „Ökohauptstadt“: Exemplarisch genannt seien das erste Plusenergiehaus der Welt, dasHeliotrop und der Bau des verkehrsberuhigten Quartiers Vauban.Wer tiefer eintauchen möchte, sollte in der „Green City“ unbedingt eine geführte Tour zum Thema Nachhaltigkeit absolvieren, um alle weiteren spannenden Facetten kennenzulernen.

Freiburg ist aber auch Universitätsstadt, Kulturstadt mit vielen Theatern, Galerien, Konzertsälen und Literaturhaus, verfügt über einen mittelalterlichen Kern samt idyllischer Gässchen, die typischen Bächle und das imposante Münster. Freiburg ist ausserdem Weinstadt und hat die meisten Sonnenstunden aller grösseren Städte in Deutschland.

FWTM, Weihnachtsmarkt Freiburg

Unsere Tipps…

Schlossberg

Ob eine Zeitreise in die Gründungsgeschichte Freiburgs, ein Spaziergang durchs Grüne oder ein kühles Getränk im Biergarten über den Dächern der Stadt – der Schlossberg ist immer einen Besuch wert.

Weihnachtsmarkt Freiburg

Vom 17. November bis 23. Dezember 2022 herrscht in der Freiburger Altstadt festliche Stimmung. Besonders bekannt ist der Freiburger Weihnachtsmarkt für seine grosse Palette an Kunsthandwerk. Und natürlich ist ein Besuch nicht komplett, ohne eine legendäre „Lange Rote“-Marktwurst zu probieren.

Mehr Infos unter www.visit.freiburg.de

Freudenstadt

©-Freudenstadt-TourismusHeike-Butschkus

Inmitten des Schwarzwaldes, am Knotenpunkt dreier touristischer Strassen, liegt Freudenstadt. Die Stadt thront auf einem sonnigen Hochplateau in 730 m Höhe und ist somit der ideale Ausgangspunkt, um den gesamten Schwarzwald zu entdecken. Der grösste Marktplatz Deutschlands prägt die im Stil der Spätrenaissance angelegte Stadt. Hier lässt es sich unter herrlichen Arkadenbögen – in mehr als 200 Einzelhandelsgeschäften – wunderbar shoppen. Zahlreiche Cafés und Restaurants laden zum Verweilen ein.

Umgeben von herrlichen Wäldern – am Rande des Nationalparks – bietet Freudenstadt nicht nur Städtereisenden ein vielfältiges Programm, auch Naturliebhaber und Outdoorsportler erleben hier unvergessliche Momente. Auch in Sachen Kultur hat Freudenstadt viel zu bieten: Vom Erlebnismuseum „Experimenta“ über ein vielfältiges Theater- und Musikprogramm bis hin zur ganz besonderen Stadt(ver-)führung mit Herzog Friedrich persönlich.  

©-Schwarzwald-Tourismus-Vincent-Croce

Unsere Tipps…

Marktplatz

Der Marktplatz in Freudenstadt ist der grösste umbaute Marktplatz in Deutschland. Er ist mit seinen 50 Wasserfontänen ein Treffpunkt für klein und gross.

Kienberg/ Friedrichsturm

Der Kienberg, Hausberg der Stadt, ist ein Wander- und Erholungsgebiet. Auf ihm befindet sich Deutschlands höchstgelegener Rosenweg mit über 1‘000 Wildrosen und historischen Strauchrosen.

Mehr Infos unter www.freudenstadt.de

Titelbild: ©Schwarzwald Tourismus Chris Keller